Epoxidharz Super Kristall K-Crystal Max Dicke 2cm

Supertransparentes schnell trocknendem Epoxidharz mit einer Dicke von bis zu 1cm. Geeignet für nicht zu große oder große Bearbeitungen, aber mit geringen Dicken.

23,00 €
Bruttopreis

Beschreibung

SCHNELLKALYSE-EPOXIDHARZ AUF HOLZ MAXIMALE DICKE PRO GIEßEN 1CM

Direkter technischer Support 3342272665

Geeignet für große und kleine Bearbeitungen mit geringer Dicke, besonders geeignet für arbeiten super glänzende Holzveredelung.

Zweiteiliges Epoxidharz für Holzguss.

Spezifisches Produkt mit schnellem Katalysator, der eine Berührungstrocknung in 12/24 Stunden bei einer Temperatur von 18/20 °C ermöglicht.

Der Schnellkatalysator erlaubt nur maximale Ströme von 1cm bis 1,5cm je nach Gesamtmasse.

Das Epoxidharz K Crystal ist perfekt transparent und kann mit unseren speziellen konzentrierten Farbstoffen gefärbt werden, um ein transparentes Harz zu erhalten, das gefärbt oder mit anderen Effekten wie Perlen oder Metallen gefärbt ist.

VORBEREITUNG DER MEDIEN

Vergewissern Sie sich, dass das Holz sowohl innen als auch außen trocken ist.

Isolieren Sie das Holz mit Wasser- oder Lösungsmittelturm, um zu verhindern, daß das Harz während der Trocknung kocht.

Holz für eine perfekte Haftung zwischen Holz und Harz kartieren

VORBEREITUNG DES HARZES

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Temperatur von mindestens 17/18 Grad in Ihrer Umgebung haben

Der Harzkatalysator arbeitet regelmäßig über 17 Grad in einem Temperaturbereich zwischen 17 und 20 °C.

Wenn diese Temperatur nicht erreicht werden kann, dann muß man wissen, daß die Trocknungszeit um mehr als 12 Stunden über die auf der nachstehenden Karte angegebenen Zeiten verlängert werden kann.

Das Harz nur und ausschließlich nach Gewicht und nie im Volumen von 60 Gewichtshundertteilen katalysieren, übersetzt in 100 g Basisgewicht A + 60 g Basis B.

RISIKEN UND PROBLEME FÜR HARZ

Eines der größten Risiken für das Harz ist das Vorhandensein von Kälte und Feuchtigkeit.

Das Vorhandensein von Wasser in der Luft ist sehr gefährlich, da das Harz Wasser absorbiert und Wasser zwei Probleme verursacht. Die erste ist, daß das Harz undurchsichtig wird, und das zweite ist, daß das Harz über eine sehr lange Zeit trocknen und sogar 5/6 Tage dauern kann. Es ist auch möglich, dass das Harz nie ganz austrocknet.

Daher ist die Entscheidung, unter den richtigen Bedingungen zu arbeiten, von entscheidender Bedeutung.

TIPPS FÜR EINEN ERFOLGREICHEN

Um die genannten Probleme zu beheben, empfehlen wir allen Betreibern, etwas ganz Einfaches zu tun:

- Die Lackmilch getrennt voneinander erhitzen, bevor Basis und Katalysator gemischt werden

- Dazu kann man eine Wärmepistole von Karosseriebauern verwenden, ohne die Temperatur zu übertreiben und die Milch rundum zu erhitzen, bis das Harz klarer und flüssiger wird.

- Auf andere Weise können Sie die Dose im Mariabad in kochendes Wasser tauchen und warten, bis sie sich erhitzt.

VORBEREITUNG AUF DAS CASTING

Nach dem Katalysieren des Harzes im Verhältnis 100 Basis und 60 Katalysatoren werden die beiden Komponenten gut vermischt, möglicherweise mit einem elektrischen Schneebesen, der auf einen Schraubenzieher aufgetragen wird.

An dieser Stelle wird viel Luft in die Mischung gelangen und aus diesem Grund ist es gut, die Mischung 15/20 Minuten ruhen zu lassen, bevor Sie sie abwerfen. Auf diese Weise werden viele Blasen über Wasser und können vor dem Gießen mit der Wärmepistole entfernt werden.

WICHTIG:Manchmal stellen die Kunden fest, daß die Masse des gegossenen Harzes in Flecken trocknet, d.h. an einigen Stellen vor und an anderen danach trocknet, aber man stellt sich die Frage, wie das möglich ist? Dies geschieht, weil katalysator und Harz noch nicht in Katalyse miteinander gelangt sind und der Katalysator daher mit der Feuchtigkeit in der Luft in Berührung kommt. Durch die Erfassung dieser Feuchtigkeit trocknet der Trockenkatalysator langsamer und trocknet manchmal nicht mehr. Um dieses Problem zu beheben und sicherzustellen, daß das Harz inneggf. und vor allem perfekt austrocknet, genügt es, wie folgt zu tun:

1 Mischen Sie die beiden Komponenten

2 warten, bis blasen über Wasser steigen

3 brechen sie mit Hilfe unserer Blasen Fransen Sprays

4 warten Sie noch, bis sich die Harzkaffee zu erwärmen beginnt. Um sicherzustellen, dass Sie nichts falsch machen, müssen Sie das Harz alle 15 Minuten sorgfältig überwachen, insbesondere wenn Sie mit dem Schnellharz arbeiten. Sobald Sie ein Minimum an Wärme aus dem Harz mit dem Gießen abstoßen.

Sie sind sich nun sicher, daß die beiden Komponenten in perfekter Katalyse sind und nichts den Prozess beeinträchtigen kann.

Diese Methode ist nicht immer anwendbar, da nicht jeder dort bleiben kann, um das Harz zu überwachen, aber es ist die beste Methode, um eine perfekte Arbeit zu haben. Wenn Sie also diesem System immer folgen können, für kleine und große Gießen. Auge auf Gießen, bei denen Massen von mehr als 2/3 Kilo katalysiert werden, da diese Massen schnell in die Katalyse eindringen und gleichzeitig so viel Wärme ableiten, so daß je größer die katalysierte Masse, desto größer ist die Aufmerksamkeit, die Sie bei der Überwachung dieser Masse zu widmen haben. Wenn Sie es 30 Minuten lang unkontrolliert lassen, können Sie einen erstarrten Block finden, der viel Rauch und Dampf aussendet. Wenn Sie sich also dafür entscheiden, diese Technik so weit wie möglich neben dem Harz zu verwenden, um den Moment abzufangen, in dem die Temperatur zu steigen beginnt.

COLATA

Das Harz sollte einfach in die von Ihnen vorbereitete Halterung oder auf den von Ihnen vorbereiteten Träger gegossen werden.

Es spielt keine Rolle, ob der Gießen von rechts nach links oder umgekehrt gießt, da es sich als Auto-Nivellierprodukt in etwa einer Stunde von selbst ausdehängt.

In beiden Fällen genügt es, das Produkt einfach abzutropfen und darauf zu warten, dass die Luft austritt, indem sie sich alle 30 Minuten mit Hilfe einer Wärmepistole hilft, die Blasen an der Oberfläche zu entfernen.

Alternativ können sie unsere Blasenbrechersprays verwenden. Spezielle Flaschen, die ein bestimmtes Lösungsmittel enthalten, das den Oberflächenfilm des Harzes davon abhält, nass zu bleiben, so dass die darin enthaltene Luft herauskommen kann.

COLATE MULTIPLE

Beim Gießen des Harzes ist es am besten für technische Fragen, Schichten von maximal 2cm zu einer Zeit zu gießen.

Diese Regel gilt natürlich nicht, wenn wir Gießharz bis zu 5 oder 10 cm haben, obwohl wir immer bedenken müssen, daß die so hohe Dicke von der Gesamtmasse abhängt.

Je größer die Masse, desto größer die erzeugte Wärme, so daß es nicht ganz wahr ist, daß man immer 5 oder 10 cm abtropfen lassen kann, denn wenn wir eine so hohe Dicke haben, müssen wir genau wissen, in welchen Grenzen wir dies tun können, aber darüber sprechen wir im Abschnitt 5cm und 10cm Gießen ausführlicher.

Wenn wir jedoch hohe Dicken mit 1cm Harz abtropfen lassen müssen, können wir dies tun, indem wir mehrere Schichten nacheinander abfüllen. Wichtig ist, die folgenden Regeln genau zu befolgen:

1 maximal 1,5 cm Schichten abtropfen lassen und vor der Durchführung von Tests durchführen. Wenn wir auf Flächen in Quadratzentimetern arbeiten, die bis zu 30 bis 20 cm groß sind, dann können wir 1,5 cm problemlos abtropfen lassen, aber wenn wir einen 2-Meter-Tisch für einen Meter abtropfen lassen müssen, dann können wir mehr als 1cm nicht abtropfen lassen.

2 Der zweite Gießen muss erst durchgeführt werden, wenn sich die Dicke vollständig verhärtet hat, was inniegt. Es sei daran erinnert, daß es für eine korrekte Trocknung wichtig ist, daß die Raumtemperatur möglichst 17/20 °C beträgt. Wir wissen, daß dies nicht immer möglich ist, aber wenn die angegebenen Zeiten nicht möglich sind, müssen sie auch um 12 Stunden verlängert werden, so daß es besser ist, 36 Stunden zu warten, wenn wir 24 Stunden warten.

WENN ICH MEHR COLATE MACHE, WERDE ICH ZWISCHEN DEN SCHICHTEN UNTERSCHEIDEN?

Absolut nicht, wenn Sie die Regel einhalten, immer eine neue Schicht auf der perfekt gehärteten zu rezitieren, wird der Angriff zwischen den beiden nie gesehen werden und das Endergebnis wird perfekt sein

Wenn Sie farbiges Harz abtropfen lassen müssen, dann müssen Sie, um eine homogene Schicht zu haben, die gesamte Masse des zu leitenden Harzes färben, bevor Sie es katalysieren, so dass Sie eine einzige Masse der gleichen Farbe haben, die Sie von Zeit zu Zeit katalysieren können, ohne das Problem der Schichten unterschiedlicher Farbe zu haben.

Technische Daten

KCRYSTAL-800
8055719190223

Versand und Rücksendungen

Versand

Wir bereiten die Ware in der Regel in 2/3 Werktagen vor und bieten verschiedene Express- und Industrieversandarten an. Wir versenden in die ganze Welt, kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

Rücknahmegarantie

Nach europäischem Recht muss ein Händler das Produkt reparieren, ersetzen, den Preis reduzieren oder Ihnen den Kaufpreis erstatten, wenn sich die gekaufte Ware als fehlerhaft erweist oder nicht wie in der Anzeige beschrieben funktioniert. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung online oder außerhalb eines Geschäfts (telefonisch, per Versandhandel, bei einem Tür-zu-Tür-Verkäufer) gekauft haben, haben Sie auch das Recht, Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu stornieren und zurückzugeben keine Begründung. Im Zweifelsfall können Sie unser Verbraucherrechte-Tool konsultieren, das Ihnen hilft, Ihre Rechte beim Einkaufen in der EU zu verstehen. Für mehr Information:Politiche di reso.